Einladung  Paar-Abend
Thema „Was die Liebe am Leben hält“
Plakat


Die allermeisten Menschen streben nach einer stabilen Beziehung, die ihnen Geborgenheit und Erfüllung verspricht, aber …

Was weiß man über die Stabilität von Beziehungen, und wie kann man sie fördern?
Was ist eigentlich das Wichtigste für eine lebendige Paarbeziehung?
Gibt es etwas, was man in einer Beziehung vermeiden sollte?

Wir möchten Sie an diesem Abend über aktuelle Erkenntnisse zu diesem Thema informieren, mit Ihnen ins Gespräch kommen und Sie selbst zu einem Austausch als Paar anregen.

Die Referenten:

Dr. Andrea Harde
ist Allgemeinmedizinerin (Naturheilverfahren, Akupunktur) in eigener Praxis in Berlin-Hermsdorf.
Dr. Christoph Harde
arbeitet als Paartherapeut in eigener Praxis sowie in einer Beratungsstelle der Caritas in Berlin.

Seit 2005 sind sie Regionalleiter von „Begegnung in der Ehe e. V.“ für Berlin / Brandenburg. Sie sind seit 1987 verheiratet, haben zwei erwachsene Kinder und sind in der Gemeinde Maria Gnaden in Hermsdorf (kath. Kirche) beheimatet.


Alles Wichtige im Überblick:

Termin:     24. November 2012
Zeit:       19:00 – ca. 21.30 Uhr
Teilnehmer: max. 20 Paare

Ort:        Apostel-Petrus-Gemeinde | Kapelle im gelben Haus
Wilhelmsruher Damm 161 . 13439 Berlin-Märkisches Viertel

Anmeldung:  bis 18. November 2012
            bei Sabine und Andreas Löschner
E-Mail:  a.loeschner@arcor.de
Telefon: 030 / 433 03 43

Kosten:     15,00 € pro Paar
(einschließlich Snack und Getränke)
Betrag wird am Abend eingesammelt

Verantwortlich: Gabriele Friedewald und Team