Unsere Partner von der Ev. Familienbildung bieten ab nächste Woche den Elternkurs „KESS erziehen“ an. Hier die Infos:

Liebe Eltern,

am 5.5.2017 beginnt in der Evangelischen Familienbildungsstätte ein neuer „KESS erziehen“ Kurs für Eltern 3-bis 10-jähriger Kinder! Es sind noch Plätze frei! Melden Sie sich an!

Unter Anleitung der Kursleiterin und Kess-Trainerin Carola Schlender erfahren Eltern von 3- bis 10-jährigen Kindern an fünf Terminen alles, was sie rund um die Erziehung ihres Nachwuchses brauchen, um einen entspannten Familienalltag und respektvollen Umgang miteinander zu gestalten.

Die Inhalte des Kurses sind:

Termin 1: Das Kind sehen – auf soziale Grundbedürfnisse achten

Termin 2: Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren

Termin 3: Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Tuns zumuten

Termin 4: Konflikte entschärfen – Probleme lösen

Termin 5: Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Der Kurs für Eltern findet statt am: 5. Mai, 19. Mai, 2. Juni, 16. Juni und 30 Juni, jeweils von 18.30-21 Uhr in der Familienbildungsstätte Pastor-Weise-Haus, Spießweg 7-9, 13437 Berlin (im Gebäude der Ev. Kita „Sonnenblume“) und kostet 45 Euro. Anmeldungen bitte im Büro der Evangelischen Familienbildungsstätte Reinickendorf unter 030 / 81 46 49 47 (Mail: familienbildung@kirchenkreis-reinickendorf.de).

Kess-erziehen ist im Rahmen eines Projektes der AKF (Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung) in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg entstanden. Kess-erziehen wird bundesweit über unterschiedlichste kirchliche Träger angeboten. Die Ausbildung der Kursleiter*innen wird von der AKF koordiniert und i.d.R. von regionalen Trägern durchgeführt. Die Aus- und Weiterbildung der Kursleiter/innen wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Mehr Informationen zu „KESS erziehen“ erziehen erhalten Sie hier:

http://www.kess-erziehen.de/

Bildquelle: pixabay.com