Unsere Freunde von der VIERTEL BOX haben ein tolles neues Angebot:

Liebe Nachbarn und Freunde,

die Tage werden länger, die Abende milder. Zeit, die Boule-Saison im Märkischen Viertel zu eröffnen!

Nicht nur in Frankreich und Italien, wo das Boule-Spiel eine lange Tradition hat, sondern auch hier bei uns im Norden Berlins rollen ab dem 23. April alle 14 Tage die Kugeln. Direkt neben der VIERTEL BOX, auf dem Stadtplatz im Märkischen Viertel, läuten wir die warme Jahreszeit ein und laden ab 17.30 Uhr  zum gemeinsamen Spiel.

Boule ist ein Spiel für alle Generationen und  auch für Ältere geeignet. Es geht um Präzision, denn Ziel des Spiels ist es, mit den eigenen Kugeln möglichst nah an die Zielkugel zu gelangen und dabei die Kugeln der Gegenspieler aus dem Weg zu räumen. Gar nicht so einfach, aber unter Anleitung der Experten der Initiative  „Boule ist cool – Berlin“ lernt jeder schnell den richtigen Dreh. Boule-Sets stellen wir bereit, so dass es gleich los gehen kann. Laien und Profis sind gleichermaßen willkommen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Mitspieler!
Auf einen Blick: 
Was: offener Boule-Treff
Wo: Boule- Bahn neben der VIERTEL BOX, Wilhelmsruher Damm gegenüber dem Märkischen Zentrum
Wann: Saisoneröffnung am 23. April um 17.30 Uhr, ab Mai jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat
Informationen zum weiteren Programm der VIERTEL BOX: www.mein-maerkisches-viertel.de
Für Anregungen und Fragen erreichen Sie uns unter: info@viertelbox.de
Mit besten Grüßen,
Toni Lückenbach von der VIERTEL BOX
VIERTEL BOX ist eine Initiative der GESOBAU AG und ein Projekt von Gust & Grünhagen und relations*.